Victron Energy
Lithiumbatterie 24 V 180 Ah

€5.186,00 * Inkl. MwSt.
Artikelnummer: EES00321
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Der Markt für Batteriesysteme entwickelt sich rasch. Es gibt eine ständig wachsende Nachfrage nach effizienten Batterien mit einer großen Energiedichte. Victron Energy hat hierfür die passende Antwort parat: das Victron Lithium-Ionen-Batterie System. Es besteht aus einer sehr modernen Batterie mit einem fortschrittlichen Steuerungs- und Sicherheits-System, dem sogenannten Batterie-Management-System (BMS). Das BMS steuert das Laden und Entladen, reagiert unmittelbar, wenn bestimmte (wichtige) Werte überschritten werden und stellt einen effizienten Energietransfer sicher.

Die Vorteile von Lithium-Ionen-Batterien gegenüber herkömmlichen Blei-Säure Batterien

•Hohe Energiedichte: mehr Energie bei weniger Gewicht;

•Hohe Ladeströme (verkürzt die Ladedauer);

•Hohe Entladeströme (ermöglicht zum Beispiel elektrisches Kochen auf einer kleinen Batterie-Bank);

•Lange Betriebslebensdauer der Batterie (bis zur sechsmaligen Lebensdauer einer herkömmlichen Batterie);

•Hoher Wirkungsgrad zwischen Laden und Entladen (sehr geringer Energieverlust aufgrund von Wärmeentwicklung);

•Höhere unterbrechungsfreie Energie verfügbar. Warum Lithium-Eisenphosphat? Die Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4 oder LFP)-Batterie ist der sicherste der regulären Lithium-Eisen-Batterietypen. Die Nennspannung einer LFP Zelle beträgt 3,2 V (Blei-Säure: 2 V/Zelle). Eine 25,6V LFP-Batterie besteht aus 8 in Reihe geschalteten Zellen.

 

Die Vorteile eines Lynx-Lithium-Ionen-Batterie-Systems von Victron

Das verwendete Bausteinsystem bringt die folgenden Vorteile mit sich:

•Aufgrund seines Bausteinprinzips lässt sich das Lithium-Ionen-Batterie-System von Victron ganz einfach installieren.Es sind keine komplizierten Schaltpläne notwendig.

•Ausführliche Informationen stehen auf dem wasserfesten Anzeigebildschirm des Ion Control verfügbar.

•Das 350 A Relais im Lynx Ion bietet maximale Sicherheit: Für den Fall, dass das Ladegerät bzw. die Lasten nicht aufdie Befehle des Lynx Ion reagieren öffnet sich das Hauptsicherheits-Relais, um eine dauerhafte Beschädigung der Batterien zu verhindern.

•Bei typischen Anlagen für die Seefahrt gibt es einen extra kleineren Ausgang. Auf diese Weise lässt sich durch dasÖffnen des 350 A Relais die Schiffspumpe weiter betreiben und alle anderen Eigenbedarfsleistungen werdenabgetrennt.

 

Das komplette System

Ein komplettes System besteht aus:

•Einer bzw. mehreren 24 V 180 Ah Lithium-Ionen-Batterie/n.

•(optional) Dem Lynx Power In, einer modularen DC-Sammelschiene.

•Das Lynx Ionist das Batterie-Management-System (BMS), das die Batterien steuert. Im Inneren des Lynx Ionbefindet sich ein 350 Ampere Sicherheitsschütz.

•Der Lynx Shunt VE.Can, ein Batteriewächter mit der Hauptsicherung. Bitte beachten Sie, dass die Sicherungseparat erworben werden muss.

•(optional) Der Lynx Distributor, ein DC-Verteilungssystem mit Sicherungen.

•(optional) Das Ion Control, ein digitales Bedienpaneel.

 

24 V 180 Ah Lithium-Ionen-Batterien

Die Basis des Lithium-Ionen-Batterie-Systems von Victron bilden einzelne 24 V/180 Ah Lithium-Ionen-Batterien. Diese verfügen über ein eingebautes Zell-Management-System (BMS), welches die Batterien auf Zellebene schützt. Es überwacht die einzelnen Zellspannungen und die Systemtemperatur. Außerdem gleicht es aktiv die einzelnen Zellen aus. Sämtliche gemessenen Parameter werden dann an das Lynx Ion gesendet, welches das System als Ganzes überwacht.



Datenblatt 24 Volt 180Ah Lithium-ion battery and Lynx Ion

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »